Start Archiv

September 2011:

Aktuell sind wir gerade dabei den Hallenboden auszutauschen. Wenn alles nach Plan läuft, steht die Halle ab 1. Oktober wieder zur Verfügung.

 

Juli 2011:

 

Bodenarbeitskurs mit Iris Schumacher

Anfang Juli hat uns Iris Schumacher für zwei Tage auf der Anlage besucht und uns eine tolle Einführung zum Thema Bodenarbeit gegeben. Die Teilnehmer waren eine interessante Mischung aus völlig unerfahren bis hin zu bereits recht gewandt. Iris ist während den Trainingseinheit sehr gefühlvoll auf das jeweilige Pferd/Besitzer-Gespann eingegangen, hat dabei die Grundlagen der Pferd-Mensch Kommunikation erklärt und wurde nicht müde die Teilnehmer bei den gestellten Aufgaben zu unterstützen.  Als Arbeitsgerät wurden Halfter oder Knotenhalfter, ein Bodenarbeitsseil, eine längere Gerte bzw. Bogenpeitsche und natürlich die Körpersprache verwendet. Iris war es immer sehr wichtig, dass die Signale eindeutig und nach dem Credo „ soviel als nötig, so wenig wie möglich“ gegeben wurden. Am Ende des Kurses war es einer Teilnehmerin z.B. möglich das Pferd im gewünschten Tempo (langsam/schnell/stoppen) am durchhängenden Führstrick zu führen. Ein anderes Pferd was gerne beim führen an der Hand drängelt, hielt am Ende respektvoll Abstand zur Besitzerin. Für die erfahreneren Teilnehmer wurden Übungen wie z.B. Schulterherein auf der Volte erarbeitet. Es gab während dem Kurs eine Reihe von Aha-Erlebnissen sowohl für den jeweiligen Teilnehmer als auch für die Zuschauer. Wir werden Iris zu einem weiteren Kurs einladen um das gelernte zu vertiefen, bei Interesse bitte kurze email an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. schicken.

 

 

Ebenfalls im Juli hatten wir Herrn Dr. Dörr bei uns auf der Anlage für einen Wochenend-Dressurkurs. Der sehr kurzfristig angesetzte Termin war ein voller Erfolg und wir hoffen sehr Herrn Dr. Dörr auch im kommenden Jahr bei uns auf der Anlage begrüssen zu können.

April 2011

Weil es so schön war, hat uns Herr Weiss gleich im April wieder besucht.

Ein Folgekurs ist im Oktober 2011 geplant.

Oktober 2010

Herr Eberhard Weiss hat uns zu einem Wochenendkurs auf unserer Anlage besucht und mit 8 Reitern und ihren Pferden sehr intensiv über drei Tage gearbeitet. Seine Maxime ist ein gelöstes Pferde welches auf feinste Hilfen reagiert und dabei in Selbsthaltung von "hinten nach vorne" gearbeitet ist und dabei auch die Bauchmuskulatur nicht zu kurz kommt.

 

September 2010:

Der Besuch des ScienceMobils musste leider abgesagt werden- wir planen eine Veranstaltung im kommenden Jahr und werden rechtzeitig die Daten auf der Website veröffentlichen.

August 2010:

Die letzten 4 Wochen haben wir das Hauptstallgebäude "auf den Kopf" gestellt und alle Boxen von Grund auf gereinigt und komplett neu gekalkt. Danke an alle Helfer - das Ergebnis beweist dass sich der Aufwand gelohnt hat!!!

Juni 2010:

Die aktuelle Stall-und Betriebsordnung steht ab sofort auf unserer Website zum nachlesen zur Verfügung. Sie ist in ihrer jeweils gültigen Fassung Bestandteil des Einstellvertrages.

Juni 2010:

Vom 4. Juni bis 6. Juni hat sich die Behinderten-Abteilung des Reit-und Fahrvereines Chiemgau Nord bei uns auf der Anlage getroffen um mit Jochen Leicht zu trainieren. Ziel war es die Teilnehmer auf die bevorstehende Bayerische Meisterschaft der Behinderten Dressurreiter in München-Riem vom 16.07.10-18.07.10 vorzubereiten und den Reitern und ihren Pferden den letzten Schliff zu verpassen. Wir wünschen allen Teilnehmern gesunde Pferde, ein erfolgreiches Turnier und hoffentlich viele Schleifen!

Mai 2010:

Am letzten Mai-Wochenende hatten wir Besuch von José Carlos Costa aus Cartaxo in Portugal. Über drei Tage hat er 8 Reiterinnen in sehr intensiven Trainingseinheiten wertvolle Tipps gegeben und sich auch selbst auf das ein oder andere Pferd gesetzt. Wir hoffen sehr, dass Carlos in den nächsten Monaten nochmals sein Gestüt "Quinta do Gaio" verlässt um uns an seinen umfassenden Erfahrungen teilhaben zu lassen. Graças Carlos!

März 2010:

An einem wunderschönen und sonnigen Märztag hat uns die Stylistin Timea Stadler (www.timea-stadler.de) mit einem Modell und dem Fotografen Markus Mischek (www.mischek-photography.de) besucht. Das Ergebnis dieses Fotoshootings könnt Ihr euch unter Impressionen ansehen.

März 2010:

Am Wochenende vom 12.-14. März fand bei uns ein Dressurtraining der Behinderten-Abteilung des Reit-und Fahrvereines Chiemgau Nord unter der Leitung von Herrn Jochen Leicht statt. Wer mehr zu den Reitern und Herrn Leicht erfahren möchte kann sich hier und hier informieren. Die Teilnehmer und Helfer waren trotz der beissenden Kälte bestens gelaunt und haben ganz tollen Sport mit super Pferden gezeigt. Wir freuen uns schon auf das nächste Trainingswochende- bei hoffentlich deutlich höheren Temperaturen!

Februar 2010:

Am Wochenende vom 26.-28. Februar fand bei uns ein Dressurlehrga ng unter der Leitung von Herrn Alex Mendes statt. Wir hatten sehr großes Glück mit dem Wetter- trotz Sturmwarnung hatten wir das ganze Wochenende Sonnenschein und leichte Plusgrade. Ein Folgetermin für April ist derzeit in Planung.


1.1.2010:
Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage alles Gute für das Jahr 2010 mit gesunden Pferden das ganze Jahr hindurch.

Familie Eiwen